Lebenskunde: Schülerzahl steigt

Der Humanistische Lebenskundeunterricht verzeichnete wie in den Jahren zuvor einen deutlichen Zuwachs der teilnehmenden Schüler/innen, von 60.257 im vergangenen Schuljahr auf aktuell 62.644 Schüler/innen (+2.387). Damit besucht fast jede_r fünfte Schüler_in in Berlin den Weltanschauungsunterricht des Humanistischen Verbandes.

Dies geht aus den aktuellen Zahlen für den Religions- und Weltanschauungsunterricht im Schuljahr 2016/17 der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend, Wissenschaft hervor.

hier zum Bericht des HVD Berlin-Brandenburg

Advertisements